„Musik, die uns am Herzen liegt, für eine Sache, die uns am Herzen liegt“


Das große Spendenkonzert in der Friedenskirche Ludwigsburg am 19. Oktober 2019.
Die mitreißende Konzertreihe zur Unterstützung schwerkranker Kinder.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

heute möchte ich Sie sehr gerne auf ein ganz besonderes Projekt aufmerksam machen. Es zeigt eindrucksvoll, was alles geht, wenn sich Menschen für ihre Mitmenschen engagieren.

Im Jahr 2012 beschloss eine Handvoll engagierter Musiker und Organisatoren aus dem Großraum Stuttgart, die Welt ein bisschen besser zu machen: Ihr Traum war, Musik auf die Bühne zu bringen, die ihnen persönlich am Herzen liegt, und dabei eine Sache zu unterstützen, die ihnen am Herzen liegt.

Dank des Kontaktes zu Prof. Stefan Bielack, dem ärztlichen Leiter des Projektes HOPPS zur häuslichen Pflege krebskranker Kinder und Jugendlicher des Olgahospitals Stuttgart, war schnell ein geeignetes Projekt gefunden, dem die Spenden zufließen sollten, und der Grundstein für „Was uns am Herzen liegt“ war gelegt.

Von der sehr positiven Resonanz des zweiten Konzertabends im Oktober 2015 in der Friedenskirche in Ludwigsburg überwältigt, stand für alle Beteiligten schnell fest, im Oktober 2017 ein weiteres Spendenkonzert zu veranstalten. Hierfür gründeten Dirk Schieborn und Gudrun Sirsch im Januar 2017 den gemeinnützigen Förderverein „Was uns am Herzen liegt e.V.“, der als rechtlicher Rahmen zur Organisation und Durchführung von Spendenkonzerten dient. Im Oktober 2017 fand dann das dritte Spendenkonzert statt: Wieder in der magischen Atmosphäre der Friedenskirche in Ludwigsburg. Inzwischen wurden auch weitere Künstler auf das Projekt aufmerksam, so dass u.a. Sir Waldo Weathers, Sanger und Ex-Saxofonist von James Brown, und Nico Schliemann, Gitarrist der Band Glasperlenspiel, für das Konzert gewonnen werden können.

Am 19. Oktober 2019 findet nun das dritte Spendenkonzert statt. Wieder mit großartigen Künstlern und einem musikalischen Programm, dass unter die Haut geht. Ein besonderes Highlight stellt der Stuttgarter Gospel-Chor GiO-GospelHaus dar. Tickets zu 25 Euro (ermäßigt 18 Euro) können online unter http://www.wuahl.de/shop erworben werden. Wie auch in den Jahren zuvor werden alle Erlöse, die durch den Verkauf der Tickets erzielt werden, an das Projekt „HOPPS“ gespendet.

Einen kleinen Einblick vom letzten Konzert finden Sie hier:
https://www.youtube.com/watch?v=jm2ZPmmji-U.

Alle Infos zum Konzert am 19. Oktober und den beteiligten Künstlern gibt es auf der Website des Projektes: www.was-uns-am-herzen-liegt.org.

Ich war beim Konzert in 2017 dabei und es wird jetzt sicherlich auch wieder ein wunderbarer Abend werden. Gänsehaut pur. Versprochen!

Ich freue mich, wenn Sie dabei sind.

Ihre
Christine Scheitler

1 thought on “„Musik, die uns am Herzen liegt, für eine Sache, die uns am Herzen liegt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.